spende

visano - die Gesundheitsapp für Ihr BGM

Das Unternehmen viKVATO GmbH ist Firmenmitglied in unserem Förderverein und hat mit „visano“ eine neue Gesundheitsapp entwickelt. Sie ist vor allem für den Einsatz als individuelle Maßnahme in der betrieblichen Gesundheitsförderung gedacht. Die App scheint damit eine vielversprechende Option zu sein – besonders was die Ansprache und das Erreichen der Männer angeht. Denn wie oft heißt es, dass vor allem das weibliche Personal Gesundheitsangebote in Betrieben wahrnimmt, die Männer aber regelmäßig fernbleiben…

Die Ziele von visano sind hochgesteckt: Leistungsfähigkeit erhöhen, Mitarbeitende motivieren, Krankenstand senken und Arbeitgebermarke stärken.
viKVATO will sich mit der App abgrenzen von anderen Anwendungen, die isoliert einzelne Schwerpunkte wie Fitness und Bewegung, Diagnose und Tracking, Diät und Ernährung sowie Entspannung und Achtsamkeit setzen.

Wie funktioniert nun also visano?

Zunächst wird nach dem Einrichten des persönlichen Accounts eine ausführliche Erstanamnese durchgeführt. Auf Basis der Ergebnisse wird dem Anwender dann ein individuelles Initial-Coaching erstellt. Die Anamnese und das Coaching sind übrigens ganzheitlich angelegt. Sie berücksichtigen Lebensstil, Bewegung und Ernährung. Nach dem 12-wöchigen Initial-Coaching wird eine Re-Anamnese durchgeführt. So kann die gesundheitliche Entwicklung erfasst und abgebildet werden. Auf die Re-Anamnese folgt dann ein entsprechend adaptiertes Basis-Coaching, das nach den zyklischen Re-Anamnesen immer wieder neu an den Anwender angepasst wird.

Und wie kommt visano an den Mann (oder die Frau) bzw. zu Ihnen in den Betrieb?

Wenn Sie Interesse an der App für Ihren Betrieb oder auch für sich persönlich haben, sprechen Sie uns am besten an. Für Unternehmen, die visano über die Stiftung Männergesundheit beziehen, konnten wir Sonderkonditionen mit viKVATO vereinbaren.

Und dann geht so weiter: Sie erwerben ein pauschales Lizenzpaket, das sich nach der Gesamtzahl Ihrer Mitarbeitenden richtet. Je mehr Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen die App nutzen, desto geringer sind letztendlich die Kosten pro Anwender bzw. Anwenderin. Lizenzen werden immer für ein Jahr erworben, wobei viKVATO auch ein 12-Wochen-Initial-Paket im Angebot hat.  

Kontaktieren Sie uns gern per E-Mail oder Telefon, um genauere Details zu erfahren.