Der Vorstand

Vielfalt und Kreativität für den Förderverein

Dagmara Bruchalska, stellvertretende Vorsitzende und Schriftführerin

Zuhören, Verstehen, Kreieren, Planen, Umsetzen und Zupacken
für die Männergesundheit und Ihren Förderverein,
um sie in der Mitte der Gesellschaft wahrnehmbar zu etablieren.

Armin Cardinal, stellvertretender Vorsitzender

Mit Männern in den Dialog gehen, um deren Wissen
über Gesundheit zu erfahren und ein verstärktes
Gesundheitsbewusstsein zu bewirken.

Steffen Lemme, stellvertretender Vorsitzender

Männergesundheit ist wichtig, oft unterschätzt und doch sehr eigen. Es ist eben von der Natur gegeben, dass es einen Unterschied zwischen den Geschlechtern gibt. So haben Männer und Frauen Spezifiken, die auch als solche beachtet werden müssen. Als Vorstandsmitglied des Förderverein der Stiftung Männergesundheit kommt es mir insbesondere darauf an, Menschen für das Thema Männergesundheit zu sensibilisieren. Und bei dieser Aufgabe gibt es wiederum keinen Unterschied zwischen Mann und Frau.

Toni Streitenberger, stellvertretender Vorsitzender und Schatzmeister

Im Rahmen meiner Möglichkeiten möchte ich meine vorhandenen
privaten wie geschäftlichen Netzwerke nutzen, um die Stiftung Männergesundheit
zu fördern.

Olaf Theuerkauf, Beisitzer

Das größte Ziel ist es, 1.000 Männer zu finden, die Mitglied im Förderverein werden und von denen 1% sich in unterschiedlichen Formaten im Sinne der Stiftung engagieren.