Tag der ungleichen Lebenserwartung 2020

"Gute Arbeit macht gesund - schlechte Arbeit nimmt (das) Leben" - Unter diesem Motto steht die diesjährige Kampagne zum Tag der ungleichen Lebenserwartung (TUL).

Zahlreiche Beiträge in den Sozialen Medien stehen auf dem Programm. Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation haben wir keine Präsenz-Veranstaltungen geplant. Auf Initiative unserer Aktionspartner finden allerdings Online-Seminare und -Gespräche statt.

Die Stiftung Männergesundheit führt die dreiwöchige Kampagne zum Tag der ungleichen Lebenserwartung jedes Jahr durch. Sie beginnt am Internationalen Männer(gesundheits)tag (19. November) und endet am Tag der ungleichen Lebenserwartung, dem 10. Dezember.

Informationen, Zahlen und Fakten sowie ein Quiz zur Männergesundheit finden Sie auf der offiziellen TUL-Seite:

www.tag-der-ungleichen-lebenserwartung.de

Zurück